Topbanner

Unterrichtsinhalte im Fach Pädagogik/Psychologie

Vorklasse

ab Schuljahr 2017/18 gilt hier der neue Lehrplan PLUS mit folgenden Lernbereichen:

  • Selbstmanagement effektiv nutzen
  • Ressourcenorientiert arbeiten in sozialpädagogischen Handlungsfeldern
  • Emotional belastende Situationen bewältigen
  • Wertschätzend und konfliktlösend kommunizieren

 

11. Jahrgangsstufe

ab Schuljahr 2017/18 gilt hier der neue Lehrplan PLUS mit folgenden Lernbereichen:

  • Wesenszüge wissenschaftlicher Pädagogik und Psychologie begreifen
  • Grundlagen des Erlebens, Verhaltens, Handelns analysieren, verstehen und anwenden
  • Erziehungs- und Bildungsprozesse individuumsbezogen und verantwortlich gestalten
  • Lernen als multidimensionalen und steuerbaren Prozess verstehen

12. Jahrgangsstufe

ab Schuljahr 2018/19 gilt hier der neue Lehrplan PLUS mit folgenden Lernbereichen:

  • Entwicklung als lebensumfassenden, multifaktoriell beeinflussenden Prozess begreifen und pädagogisch gestalten
  • Persönlichkeit und Identität beschreiben, erklären und reflektieren
  • Aufgaben und Arbeitsfelder Sozialer Arbeit professionell einordnen
  • In sozialen Beziehungen empathisch und zielführend kommunizieren und interagieren

 

13. Jahrgangsstufe

Ab dem Schuljahr 2019/20 gilt der neue Lehrplan PLUS mit folgenden Teilbereichen:

  • Wissenschaftliche Grundlagen pädagogisch-psychologischer Forschung reflektiert anwenden
  • Beeinträchtigten Menschen angemessen begegnen uns sie unterstützen
  • Sich mit der klinischen Psychologie kritisch uns wissenschaftliche fundiert auseinandersetzen
  • Organisationen als Systeme von Menschen und Kontexten auf verschiedenen Ebenen begreifen und mitgestalten
  • Theorien und Konzepte auf eiern Metaebene lernbereichsübergreifend kritisch reflektieren und anweden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.